Damenmannschaftsschießen 2022

Das Damenmannschaftsschießen wurde heuer am 08.10.2022 bei den Schützen der Dorflinde Surheim ausgetragen.

Die drei Damenleiterinnen des Rupertigaus Alexandra Günther, Corinna Vogel und Elisabeth Hinterreiter freuten sich sehr über die hervorragende Teilnehmerzahl von 51 Schützinnen, die ihrer Einladung gefolgt waren und mit insgesamt 17 Mannschaften am Wettbewerb teilnahmen. Besondere Freude bereitete die Teilnahme der 15 Auflage-Schützinnen, die sich erstmalig am Mannschaftschießen beteiligen konnten.

Zu den Ergebnissen:
Eine Mannschaft bestand aus 3 Schützinnen, die entweder mit dem Luftgewehr oder mit der Luftpistole antreten konnten. Die Auflageschützinnen bildeten eine separate Mannschaftswertung.
Die besten 20 Blattl-Schützinnen wurden für ihre Teiler mit Sachpreisen geehrt.

Die Mannschaft mit den 3 ringstärksten Schützinnen war Schönram II mit einer Gesamtringzahl von 1130 Ringen. Diese bestand aus Nutz Brigitte mit 385 R., Vogel Corinna 374 R. und Günther Alexandra 371 R. Gefolgt von Schönram I mit 1121 Ringen und Holzhausen-Otting I mit einer Gesamtringzahl von 1112.

Bei den Auflage-Schützinnen konnte sich die Mannschaft Strass I mit den Schützinnen Eder Rosalie 388 R., Wolfgruber Fanny 375 R. und Baumgartner Leni 374 R. und einer Gesamtringzahl von 1137 Ringen durchsetzen. Den zweiten Platz erreichte Schönram IV mit 1129 Ringen vor Surheim II mit insgesamt 1126 Ringen.

Den besten Teiler schoss Nadine Wimmer mit 5,0. Das beste Einzelergebnis erzielte Christina Sinzinger mit einer hervorragenden Leistung von 392 Ringen.

 

Damenmannschaftsschießen 2022
Damenmannschaftsschießen 2022
Damenmannschaftsschiessen_2022.PDF
Version: 41.52

Datum: 24.10.2022

2.2 MiB
29 Downloads
Details...

 

 

Veröffentlicht in Damen, Ergebnisse