Oberbayernliga: Ulrichshögl – Moosham

Diese Woche wurde der äußerst hochkarätige Wettkampf in der Oberbayernliga Süd-Ost 1 mit der Luftpistole wieder auf dem Stand der SG Ulrichshögl ausgetragen. Die Gegner von der Hubertia Moosham waren zuletzt in der Saison 2013-14 vor Ort. Nachdem sie in den vergangenen Jahren  in der Bayernliga auf den mittelren Plätzen kämpften, sind sie in der Saison 2016-17 wieder in die OberbayernLiga abgestiegen.
Vor dem Termin waren sie als Tabellenzweite auf alle Fälle in der Favoritenrolle. Die jeweiligen Schnitte der Mannschaftsmitglieder ca. 2 bis 10 Ringe über unseren Schützen. In den einzelnen Vergleichen konnte sich nur Dusch Regina durchsetzen, die sehr schnell geschoßen hat und wahrscheinlich dadurch Ihren Gegner unter Druck gesetzt hat, der mit 3 Ringen Abstand verlor.
Steuer Andreas hat mit seinem Gegner gleichgezogen, leider aber das Stechen verloren. Die anderen Begegnungen sind auch leider verlorengegangen, sodaß Moosham mit 4:1 Einzelpunkten und somit 2 Mannschaftspunkten vom Stand ging. Moosham ist derzeit immer noch Tabellenzweiter und die SG Ulrichshögl kann sich auf Platz 4 weiterhin halten.
Der nächste Wettkampf, vor der Winterpause, wird gegen die Schützen von Harpfing (hinter Wasserburg) ausgetragen, die im Moment auf dem letzten Tabellenplatz zu finden sind.
SG Ulrichshögl 1
42302793 – Dusch Regina – 371 1
42302750 – Steuer Andreas – 361 0
42307770 – Steiner Franz – 359 0
42302484 – Post Lukas – 354 0
42302848 – Jaksch Gerhard – 335 0
Summe: 1780 1
„Hubertia“ Moosham e.V. 1
42912012 – Reimann Philipp – 368 0
42910355 – Grundner Michael – 361 1
42907329 – Kürzeder Martin – 365 1
42903527 – Hundschell Johann – 366 1
42911776 – Hofbauer Christoph – 344 1
Summe: 1804 4

Text: Regina Dusch

Veröffentlicht in Bezirk, Ergebnisse, Rundenwettkampf